Jahreshauptversammlung

Die Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung des DRK Hohenfels brachten dieses Mal deutliche
Veränderungen in der Zusammensetzung der Vorstandschaft. Nach dreißig Jahren hatten der 1.
Vorsitzende BM a.D. Hans Veit sowie der 2. Vorsitzende und Bereitschaftsarzt Jörg Bansbach ihr
Ausscheiden aus dem Gremium angekündigt. Ebenso stand nach 28 Jahren Margarete Mülhaupt als
Sozialdienstleiterin nicht mehr zur Verfügung. Als neue Führungsmannschaft wählten die Mitglieder
Bürgermeister Florian Zindeler zum 1. Vorsitzenden, Martin Anders als 2. Vorsitzenden, Dr. med.
Marc Nagel als Bereitschaftsarzt. Für die nach 8 Jahren ausscheidende Schriftführerin Kathrin Gerwig
wurde Siglinde Gassner Nachfolgerin. Die Schatzmeistertätigkeit wird weiterhin von Olaf Klotz
übernommen. Beisitzer und Gerätewart bleibt Jürgen Schmid. Neue Kassenprüfer wurden Stefan
Kästle und Hans Veit. Elmar Freudemann hatte als langjähriger Kassenprüfer seine Aufgabe ebenfalls
abgegeben. Teil der Vorstandschaft ist auch die Bereitschaftsleitung mit Renate Brugger, Diana
Muffler, Ludwig Brugger und Marcel Spelthahn. Im Rahmen einer Vereinsveranstaltung am 2.07.2018
sollen die ausscheidenden Mitglieder für ihren langjährigen Einsatz für das DRK Hohenfels geehrt und
verabschiedet werden.

Der Bericht der Bereitschaftsleitung – vorgetragen von Diana Muffler – ließ einen umfangreichen
Einsatz, insbesondere mit zahlreichen Sanitätsdiensteinsätzen, Ausbildungen und zwei größere
Blutspendeaktionen mit Typisierungen für das Jahr 2017 sichtbar werden. Auch im Sozialdienst war
wieder entsprechender Einsatz notwendig, wie Margarete Mülhaupt berichtete, die im Übrigen von
Ingrid Veit bei ihrer Aufgabe unterstützt wurde. Schatzmeister Olaf Klotz konnte eine positive
Kassenentwicklung aufzeigen, die im vergangenen Jahr u.a. vom Deutwanger Dorffest beeinflusst
war. Die Kassenprüfer bescheinigten eine sehr gute Kassenführung. Die Entlastung der
Vorstandschaft war denn auch für den DRK-Kreisbereitschaftsleiter Raphael Biewald Routine-
Angelegenheit. Er übernahm anschließend noch die Durchführung der Neuwahlen.

Der neue 1. Vorsitzende Bürgermeister Florian Zindeler konnte zum Schluss langjährige Mitglieder
ehren, so Monika Fetscher und Luise Post für 40 Jahre engagierte Mitarbeit im Hohenfelser DRK. Für
25-jährige Mitgliedschaft wurde Christine Benkler Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Kontakt

DRK-Ortsverein Hohenfels
Kontaktperson
Renate Brugger
Telefon +49 (0) 176 78 97 40 47